Conny & Jules – Bodensee Hochzeit mit ganz viel Liebe

Wie ihr vielleicht wisst, treffen wir uns mit unseren Brautpaaren immer ein paar Wochen vor der Hochzeit um die Planung der Fotografie am Hochzeitstag festzulegen. Bei Kaffee oder nem Bier lernen wir uns ein bisschen kennen und helfen dem Brautpaar so gut wir können den Tag durchzuplanen. Wir sind vorbereitet, bringen unser Hochzeitsmagazin mit und haben genügend Location-Ideen im Kopf.

So der Plan, bis wir dann unseren Bräutigam Jules kennenlernten: 🙂

Wir saßen zusammen in der Pizzeria und wollten gerade mit unserer üblichen Besprechung anfangen, als er sein Notebook auspackte. Darauf eine Power-Point Präsentation, exklusiv nur für uns Zwei Fotografen, mit allen Location-Ideen die Conny und er in den Wochen zuvor besucht, fotografiert und für gut befunden hatten. Somit konnten wir uns nur zurücklehnen und staunen. Da wir noch nicht so oft am Bodensee fotografiert hatten, war das natürlich der Hammer für uns. Wir mussten nur noch“ ja, nein, vielleicht“ sagen. Respekt!

Jules ist selbst auf sehr vielen Hochzeiten unterwegs. Er ist DJ und wollte auf seiner eigenen Hochzeit nichts dem Zufall überlassen. Und ja – das hat er wirklich super hinbekommen. Schaut mal bei ihm vorbei! DJ Jules

Allerdings kann man sich bei der Planung kaum vorstellen, wie viele Emotionen an so einem Tag dann noch auf einen zukommen. Als er seine Braut Conny nämlich zum ersten Mal sah, als sie mit ihrer Mama in die Kirche einzog, hat es ihm vor Rührung fast den Boden unter den Füßen weggezogen.

Auch wenn die Foto-Locations rund um den See wirklich der absolute Hammer waren und wir sehr gerne jederzeit wieder an den Bodensee zum Fotografieren kommen würden, ist doch etwas anderes viel, viel wichtiger: Die Liebe und Aufregung an diesem besonderen Tag, das „ich möchte dich halten und nie mehr loslassen“! Wenn man das beim Anschauen der Fotos spürt, dann haben wir unseren Job gemacht. Chaka.

In diesem Sinne, Conny und Jules und ganz viel Liebe:

Bodensee

Keine Kommentare
Poste einen Kommentar....

Deine E-Mail Adresse wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Pflichtfelder sind markiert *

*