Ein Traum in Bunt :) – After-Wedding-Shooting / Hochzeitsfotograf Ochsenhausen

Tja wie es zu dieser Überschrift kommt bleibt noch kurz ein Geheimnis;) Also dran bleiben!!

Nun zu der eigentlichen Story:

Katharina  & Christian haben wir wie immer in entspannter Atmosphäre zum Vorgespräch kennengelernt. Bewaffnet mit Macbook, Buchungsunterlagen und Hochzeitsmagazin bin ich los mit meinem sportlichen Polo Richtung Knopf & Knopf in Warthausen. Nachdem wir uns etwas beschnuppert hatten war klar das wird ne tolle Gschicht. Die beiden waren zu allem bereit 😉 und Christina & Kessi sind eh bekannt dafür Verrücktes zu tun! Aber das ist ja logo!

Dieses megamega schöne Bild haben wir dann kurzerhand in der übelstverqualmten Raucherlounge gemacht. Hammer Paar und ich kann es gleich mal vorweg sagen – Hammer Braut!

Ein gutes halbes Jahr später war es dann endlich soweit. Im Terminkalender standen die Schneiders. Was hier auch noch anders war als sonst, wir hatten unsere bezaubernde Praktikantin Tami mit dabei. C&K Photography also mal im Dreierpack. An der Stelle nochmal DANKE Tami. Du bist die Geilste!

Nach dem Getting Ready der beiden ging es auch schon Vollgas weiter Richtung Ochsenhausen – auch mit dem sportlichen Polo kann man Gas geben :). Auf dem Plan stand Öchsle Bahnhof in Ochsenhausen und anschließend noch die Klosteranlagen. Der Öchsle – Bahnhof ist immer sexy! Egal ob in Äpfingen, Maselheim oder Ochsenhausen. Wie das Lied „Auf dr Schwäbische Eisabahna“ schon sagt – auf der Strecke ist echt jeder Stopp anders und noch schöner. Geniale Orte um tolle Fotos zu machen.

Da wir zu zweit (oder eben hier auch mal zu Dritt) sind kann es schon mal sein, dass es mit uns durchgeht: Weil wenn wir A ein übelst geniales Brautpaar vor der Linse haben und B eine coole Location noch dazu. Dann kommt es schon mal vor – okay es ist jede Woche dasselbe wieder – dass wir mit trölf vollbepackten SD Karten nach Hause kommen und uns erst mal für beklobt erklären wenn wir sehen wie viele Bilder wir geschossen haben. Aber ganz ehrlich – den Preis, dass wir dann am Schreibtisch ein paar Stunden mehr Fleißarbeit machen – das ist es uns Wert. Wenn wir aus mehreren guten Bildern den absolut heißesten Scheiß herausholen können und nicht das am wenigsten schlechte nehmen müssen  – Genial ODER? Zwei Fotoladies (oder eben Drei) machen sich eben IMMER bezahlt 😉

Ja – und weil wir UND das Paar nicht genug Fotos bekommen konnten haben wir uns dann noch auf ein After-Wedding Shooting getroffen. Okay es war affenkalt – was aber echt auf keinem einzigen Bild zu erkennen ist. Aber auch hier war es jedes kalte Fingerchen wert. Und jetzt wollen wir mal nicht jammern – denn Katharina tat es an diesem Tag auch nicht 🙂 An der Stelle ein Riesen Lob an die Braut, „Du bist echt mega mega cool“. Das große Finale war dann als die beiden mit Ihren Holy Farben um die Ecke kamen und damit einen Heidenspaß hatten. Und daher auch die Traumhochzeit in Bunt als Überschrift. Bunter gehts nicht! Und JA laut der Braut ist das Kleid wieder aus der Reinigung sauber zurückgekommen. Also kann man das ja JEDERZEIT mal nachmachen!

Aber seht selbst!

Vielen, vielen lieben Dank an Katharina und Christian, dass wir das alles hier zeigen dürfen. WE LOVE IT  – jedes einzelne Bild ist ein Killerbild!

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Keine Kommentare
Poste einen Kommentar....

Deine E-Mail Adresse wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Pflichtfelder sind markiert *

*