Hochzeit auf Schloß Ehrenfels mit Judith & Max

Welcome back!

Nach fast zwei Jahren melden wir uns zurück an die Basis des Blogger-Seins. Wer denkt, wir haben nix gearbeitet während dieser unglaublich beschissenen Corona Zeit, der irrt sich aber sowas von.

Nach einer kurzen depressiven Phase, oder nachdem wir 2000 Leuten einen Impftermin vereinbart hatten (auf legale Weise), haben Christina & Kessi Photography sich wieder an die Oberfläche gekrault und sich wieder Dingen angenommen, von denen wir gar nicht mehr wussten, dass wir sie lieben. Newborn, Paarshooting mehr denn je, Business Bilder, Familybilder usw usw. Und es hat – ohne Witz – wieder richtig Bock gemacht. Wir lieben unsere Cam und wir lieben es zu fotografieren. Was haben wir die ganzen krassen Locations Schloss Ehrenfels, Maisenburg, magical homes (wer uns kennt weiß dass das jetzt nur für google ist – weil nach Heroldstadt wollen wir unbedingt mal noch) Ailinger Mühle, Lenderstuben usw usw – vermisst. Und natürlich auch das mega Essen, das uns der Sternekoch Daniel Tress immer zaubert und last but not least unser wöchentliches Gläschen Prosecco mit unseren lieben Brautpaaren.

Unter den ganzen Verschwörungstheorien der letzten beiden Jahre (zu Corona oder dass Bill Gates den Virus erfunden hat oder dass bei der Impfung was implantiert wurde), ist eines mal klar – wir können schwören dass wir soooo Bock auf die kommende Saison haben, und das können wir euch VERSchwören oder Doppelschwören.

Jetzt aber zu unserem eigentlichen Beitrag: unsere erste Hochzeit dieses Jahr war auf dem wunderschönen Schloss Ehrenfels am Rande von Hayingen. Und eines sei gesagt, das Schloss ist so unglaublich schön und jetzt, wo es netz-mäßig auch möglich ist eine Insta Story während dem Tag zu bringen (die es dann auch noch hochlädt!), muss man schon sagen: Ehrenfels ist die #1 unter den Locations auf der Schwäbischen Alb.

Unser Brautpaar Judith und Max haben uns im Hotel erwartet und nach dem Getting Ready ging es auch gleich weiter Richtung Schloss. Mit JBL Box und einer passenden Playlist bewaffnet wurde auch das tolle Wetter und das gute Licht per sofort ausgenutzt. Zu dieser Jahreszeit ist es krass wie die Natur auch ohne Grün einen unglaublichen Charme hat. Das Glastal gleich unmittelbar neben dem Schloss Ehrenfels ist wie gemacht für ein paar schöne Aufnahmen und ist auch nur einen kleinen Fußmarsch weit entfernt.  Auch machbar mit vollgepackten Fototaschen und einer Kühlbox mit Sekt.  (Kann nie schaden vor der Trauung.) 🙂

Danach ging es auch schnurstracks weiter zur kirchlichen Trauung nach Zwiefalten. Und die Klosterkirche Zwiefalten (und das meine ich jetzt im positiven Sinn) ist das Monster unter den Kirchen. Die Pracht dieser Kirche ist unglaublich schön und ein Riesen Gerät und vom mega Licht indoor wollen wir jetzt gar nicht reden. Und wer uns Fotografen kennt weiß, dass unser Fotografen-Herz dann gleich mal eine Oktave höher schlägt wenn das Licht passt.

Das Schloss Ehrenfels ist innen und außen eine TRAUM Location, die sich mega gut für schöne Gäste-, Familien oder Portraitsbilder anbietet. Das Rund-um-Sorglos Paket würden wir meinen.

Liebe Judith, Lieber Max vielen lieben Dank, dass wir euch begleiten durften. Bleibt GENAU so wie ihr seid und denkt noch lange an den unglaublich schönen Tag mit uns zurück.

So und nun viel Spaß bei den Bildern !!! Weil: die, die sind der Hammer! DOPPELverSCHWÖR